Zum Inhalt

WordPress-Fehler bei Plugin-Installation

Neulich wollte ich auf meinem Webserver (HostEurope) WordPress installieren, was ohne Probleme funktioniert hat. Doch sobald ich ein Plugin installieren wollte, bin ich auf folgenden Fehler gestoßen:

Das Verzeichnis „wp-content“ konnte nicht gefunden werden.

Folgende Lösung hat mir geholfen, das Problem zu lösen und von nun an Plugins über die Admin-Oberfläche installieren zu können:

  • zuerst Administrator-Oberfläche auf kis.hosteurope.de im Browser öffnen
  • dann unter Administration > Webhosting > Konfigurieren > Allgemeines > FTP-Zugänge den Benutzer auf »wpxxxxxx« ändern und speichern
  • dann unter Administration > Webhosting > Konfigurieren > Allgemeines > Dateiverwaltung die Dateiberechtigung ändern
    • Häkchen vor »www« setzen, im unteren Dropdown-Menü den Benutzer von oben »wpxxxxxx« wählen
    • einen Haken bei »rekursiv« setzen und mit »ändern« bestätigen

Quelle

Published inWordpress

Kommentare sind geschlossen.