Zum Inhalt

AREA, Augmented Reality

Zum Ende meines Bachelorstudiengangs „Medieninformatik“ steht jedes Jahr das Software-Engineering-Projekt an. Hier finden sich Studenten in kleinen Gruppen von 6-10 Personen zusammen und planen, entwickeln und präsentieren im Laufe des Semesters ein Projekt, für das sie sich am Anfang des Semesters eingetragen haben. Ich habe mich für das Projekt entschieden, bei dem mit Hilfe von Augmented Reality eine App entwickelt werden sollte, die POIs über das Live-Kamerabild legen sollte, sodass der User diese App als eine Art Stadtführer nutzen kann.

Published inProjekte

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.